Doku

Junge oder Mädchen? Warum es mehr als zwei Geschlechter gibt

Geschlecht lässt sich nicht nur in die Kategorien "männlich" und "weiblich" einteilen. Was bedeutet Geschlecht eigentlich? Verschiedene Faktoren, wie Hormone, Chromosomen, Anatomie, Geschlechtsorgane oder das Gehirn machen unser Geschlecht aus. Allerdings gibt es dabei starke Variationen, die darauf schließen lassen, dass Geschlechtsidentität ein Kontinuum ist, bei dem "weiblich" und "männlich" nur als jeweilige Endpole dienen. Die Frage, was das gesellschaftlich bedeutet, stellt sich Quarks in dieser Folge.

Hinweis

Intergeschlechtlichkeit in der Frühpädagogik und Fragen der Identität bei Kindern werden in dieser Doku u.a. behandelt, sodass sie sich eignen, diese Themen in einem pädagogischen Rahmen zu besprechen.