Erklärfilm: Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt - Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)

video-thumbnail Direkt auf YouTube ansehen

Erklärfilm: Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt

Laut einer Umfrage erlebt jede dritte Person mit sogenanntem Migrationshintergrund Diskriminierung bei der Wohnungssuche. Oft sind die Betroffenenen nicht sicher, was sie dagegen tun können. In diesem kurzen Video der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) wird erklärt, wie die Rechtslage ist, an wen man sich wenden kann und was die möglichen Lösungen sein können. 

Bemerkungen

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) ist eine unabhängige Anlaufstation für Menschen, die Diskriminierung erfahren haben. Informationen und Beratung: 03018 555-1855

Hinweis

Auf ImmoScout24 sind weitere Informationen und Ressourcen zur Diskriminierung am Wohnungsmarkt zu finden.