Mit Rechten reden? - GEGENARGUMENT bei Hinhören & Handeln

In der ersten Folge des Podcasts „Hinhören und Handeln“ ist die Argumentationstrainerin Dana Fuchs vom Kollektiv Gegenargument zu Gast. Es wird besprochen, wie man rechten, rassistischen und sexistischen Aussagen im Alltag begegnen, aber auch entgegentreten kann. Wann lohnt es sich zu diskutieren und wann nicht? Dana Fuchs gibt hilfreiche Tipps, wie man aus der Unsicherheit in eine Haltung der Stärke kommt und gewährt Einblick in ihre Arbeit als Trainerin.

Bemerkungen

Der Podcast "Hinhören und Handeln" ist ein Projekt von Weiterdenken, der Heinrich-Böll Stiftung Sachsen, sowie der Fachstelle Strategien gegen Rechtspopulismus des Verbunds der Heinrich-Böll-Stiftungen.