Was ist Gender?

Dieses Erklärvideo zeigt, wie die Geschlechterforschung Gender versteht.

Es geht grundlegend um den Unterschied zwischen dem sozialen Geschlecht (gender) und dem anatomischen Geschlecht (sex). U.a. bietet das Video eine historische Perspektive auf Geschlechterstereotype wie die Zuschreibungen der Farben rosa und hellblau als Mädchen bzw. Jungen Farbe. 

Bemerkungen

Die Webseite will einen Einblick darin geben, wie die Geschlechterforschung Gender versteht und uns dabei hilft, gesellschaftliche Ungleichheiten zu analysieren und zu verändern. Da Geschlechterforschung ein komplexes Forschungsfeld ist und die theoretischen  Texte nicht immer leicht zugänglich sind, ist diese offene Lernressource bewusst niedrigschwellig angelegt. Ziel ist es die Forschungsinhalte leichter zugänglich machen und mehr Menschen für die Themen der Geschlechterforschung begeistern.

Hinweis

Der Kurs besteht aus drei Lernsträngen. Die verwendeten Materialien sind extra aufgeführt und können so auch von Multiplikator*innen genutzt werden.

Durch ein aufmerksames Feedback wurden wir darauf hingewiesen, dass in Minute 00:03:30 die Darstellung der als Frau-gelesenen Person mit Kopftuch als einzige Person im Gruppenbild ein skeptisches Gesicht zieht. In der Positionierung zu dem davorstehenden, als nicht-traditionell empfundenen händchenhaltenden Paar, könnte es einen falschen Eindruck vermitteln, der dem Othering von einem „traditionellen“ muslimischen Geschlechterrollenverständnis entspricht. Bei der Nutzung dieses Videos sollte eingangs darauf hingewiesen werden, sodass die Reproduktion dieses orientalisierten Bildes verhindert wird. Es kann am Ende auch zur kritischen Diskussion von Mediendarstellungen muslimischer Personen mit einer geschlechtsspezifischen Linse genutzt werden.