Hingucker? Kolonialismus und Rassismus ausstellen

Co-Kurator*in Jeanne Nzakizabandi nimmt euch mit zu einem digitalen Rundgang der Ausstellung „Hingucker? Kolonialismus und Rassismus ausstellen“. Nzakizabandi führt durch die verschiedenen Themenräume und gibt Einblicke in ausgewählte Exponate und Hintergründe rund um Kolonialismus und Rassismus in der deutschen Geschichten, insbesondere Schwarzer Geschichte in Deutschland. Die Perspektiven von Fremd- und Selbstwahrnehmung und der Subjekt-Objekt-Beziehung ziehen historische Bezüge und wirken gleichzeitig emanzipierend für die Repräsentation dieser zu selten angesprochenen Themen und Personen.

Bemerkungen

Die Bildungsstätte Anne Frank ist ein Zentrum für diskriminierungssensible, kritische politische Bildung. Es entwickelt progressive Inhalte, Methoden und Events um Jugendliche und Erwachsene für die aktive Teilhabe an einer inklusiven, demokratischen Gesellschaft zu motivieren.