Klassenbewusste Frauenspersonen

Frauen und Politik? Bis zu Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland kaum vorstellbar, denn es herrschten Verbote, Überwachung und Repression . Der Podcasts zeigt, welche kreativen, emanzipatorischen und wichtigen Problemlösungen und Strategien die proletarische Frauen- und Streikbewegung in Nürnberg hatte, um ihren Anspruch auf Geschlechterdemokratie zu erkämpfen.

Bemerkungen

Zwischenfälle ist eine Sendereihe über "die beunruhigende Aktualität der Vergangenheit", die Klassen- und Herrschaftsverhältnisse, die Geschlechterbeziehungen und Konstruktionen hegemonialer Männlichkeiten bespricht.

Hinweis

Die Quellenverweise gibt es hier. Die Folge ist auch als Download verfügbar.

Geschichtsbücher in Deutschland erzählen und zeigen noch immer hauptsächlich Männer als Geschichtsschreiber, Revolutionäre, Veränderer. Um die Lücken im Geschichtsunterricht zu ergänzen, kann diese Podcast-Reihe in den Kontext der Geschichte ergänzend eingebettet werden. Weitere Hinweise zum Thema der Unsichtbarmachung von Frauen, sowie LGBTIQ+ und BIPOC Perspektiven u.a. hier, hier oder hier