Gyncast: Endometriose - Bin ich betroffen?

Die 16. Folge vom Gyncast widmet sich der chronischen Krankheit Endometriose. Lange Zeit ein Nischenthema erfreut sich Endometriose seit ein paar Jahren mehr Aufmerksamkeit. Doch was steckt hinter der Krankheit, welche Symptome gibt es und wie kann man sie behandeln? Die drei Hostesses widmen sich diesen Fragen und geben außerdem Aufschluss über die gesellschaftlichen und politischen Zusammenhänge von Gender und Medizin. 

Bemerkungen

Gyncast ist ein Podcast von Chefärztin Dr. Mandy Mangler gemeinsam mit Tagesspiegel-Redakteurin Esther Kogelboom und Anna Kemper vom ZEIT Magazin. Im Podcast begleiten sie eine fiktive Frau auf ihrem Lebensweg und widmen sich vielen verschiedenen Themen wie Kinderkriegen, Lust, Verhütung, Glück und Schmerz. 

Die Produktion macht Markus Lücker. 

Hinweis

Der Podcast stellt komplexe medizinische Themen verständlich dar und ermöglicht so einen Einstieg und ein Verständnis für die Themen. Die Folge bietet somit eine Möglichkeit, das Thema Endometriose und das Krankheitsbild, sowie die gesellschaftlichen Zusammenhänge besser zu verstehen. 

Die Folge bewegt sich in einem binären Geschlechtersystem von Mann und Frau.