Fembots

Viele Menschen Fragen Siri, Alexa und Co. nach Hilfe und interagieren mit dem Assistenztool wie mit einer Person, eher noch einer Frau. Wieso sind weibliche Stimmen auf diesem Feld so überrepräsentiert? Und welche Assoziationen erwecken diese Stimmen in uns? Weiterhin stellt sich die Frage, welches Verhalten Fembots widerspiegeln: Wie reagieren diese auf sexuelle Belästigung? Viele fragen sich, wieso diese Frage relevant sei. Blickt man jedoch in die Zukunft, wird schnell klar, dass Künstliche Intelligenzen schleichend in unseren Alltag integriert werden. Somit beeinflussen sie subtil unser Bewusstsein, vor allem über Frauen durch Fembots. Umgekehrt „füttern“ wir die Algorithmen mit Informationen, sodass sich die Frage stellt: Wollen wir zukünftig z. B. sexistische KIs haben? Falls nein, müssen wir uns Gedanken machen, wer die Bots baut, welche Infos einfließen und ob diese überhaupt neutral sein können.

Bemerkungen

Das Portal Gendering MINT digital des Teilprojektes II steht mit seinen Open Educational Resources für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Sie regen das „Reflektieren über Genderthemen in den Natur- und Technikwissenschaften an. Die OER sind so konzipiert, dass sie in der Hochschullehre insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fachdidaktiken, aber auch in den Sozial- und Kulturwissenschaften eingesetzt werden können. Sie ermöglichen Studierenden der Natur- und Technikwissenschaften einen Zugang zu Genderthemen und verknüpfen die natur- und technikwissenschaftlichen Wissensbestände und Arbeitsweisen mit denen der Sozial- und Kulturwissenschaften. Sozial-, kultur- und bildungswissenschaftlich informierten Nutzer_innen bieten sie Einblicke in die MINT-Fächer. Gleichzeitig sind die OER für das Selbststudium aller interessierten Nutzer_innen geeignet.“

Das Portal Gendering MINT digital wurde gefördert im Rahmen des Verbundprojektes Gendering MINT digital - Open Science aktiv gestalten, BMBF 2017-2020, FKZ 01FP1722.

Den Audiobeitrag als Mp3-Download und Textscript gibt es hier.

Hinweis

Der Audiobeitrag ist Teil der Lerneinheit Gender & Informatik, Gender & IT-Systeme im 2. Abschnitt „Sexistische und Rassistische IT-Systeme“ . Weitere Didaktikhinweise dazu gibt es hier.