Eine afrikanische Frauenrechtlerin: Adelaide Casely-Hayford (1868 - 1960)

Adelaide Casely-Hayford, geboren 1868 in Freetown, lebte unabhängig, bereiste drei Kontinente und reformierte die Mädchenbildung in ihrer Heimat Sierra Leone. Die Geschichte einer starken Frau, die Chancen ergriff und Konflikte nicht scheute.

Bemerkungen

Der Podcast Frauen von damals ist ein Geschichtspodcast von Bianca Walther und erzählt von Frauen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, die mit gesellschaftlichen Normen gebrochen haben und/oder über Grenzen hinaus gegangen sind. 

Hinweis

Der Podcast erzählt von einzelnen Frauen detailliert und setzt die Geschichten der Frauen in ihren historischen und gesellschaftlichen Kontext. Er eignet sich für den Einstieg in feministische Geschichte und historische Perspektiven über die unterschiedlichen Lebensrealitäten von Frauen.