510 Meter über dem Meer

In einem kleinen Flughafen in der Schweiz lernen sich Simone und Natalie kennen. Simone verpasst den Anschlussflug zur Beerdigung ihre Vaters, während Natalie auf jemanden wartet. Auf wen sie wartet, weiß man nicht. So verbringen sie die Nacht zusammen im Flughafen, lassen sich auf den gegenwärtigen Moment gemeinsam ein und entdecken sich selbst dabei...

Der Film ist via filmstudieren.ch online verfügbar.

Bemerkungen

Der Film ist als Diplomabschlussarbeit entstanden und ist eine Produktion der Zürcher Hochschule der Künste in Kooperation mit dem Teleclub.