Things Not To Say To Drag Kings And Queens

BBC Three lädt verschiedene Drag-Performer*innen ein, um über häufige Fragen und Aussagen zu diskutieren. "Was machst du mit deinem Penis/ deinen Brüsten?", "Tr*nny!", "Dann bist du ja Trans" sind einige der, zum Teil höchst diskriminierenden Aussagen mit welchen sich Drag-Performer*innen auseinandersetzen müssen. Es wird teilweise komödiantisch und auf umgangssprachliche Weise über diese Aussagen, aber auch über die Entwicklung von Drag als Ausdrucksform, gesprochen.

 

Mit:

Scarlett Harlett & Poppy Seed,
Smashlyn Monroe & Adam All,
LoUis CYfer & Mark Anthony,
Beth Necessity & @HERRTHEQUEEN.

Bemerkungen

Triggerwarnung: Durch berichten eigener Erfahrungen und die zur Diskussion gestellten Aussagen sind werden transphobe Inhalte und Inhalte in Bezug auf sexualisierte Gewalt/Belästigung benannt. Dies kann retraumatisierend wirken.

Untertitel sind nur über die automatische Untertitelung-Funktion von Youtube verfügbar.
Die Qualität der Untertitelung muss gegebenenfalls für die Nutzung des Material selbst eingeschätzt werden.

Hinweis

Ein ergänzendes Dossier zur Drag-Praktik gibt es hier.